Auch zum diesjährigen Neujahrsempfang waren Vertreter des Vereins „Gemeinschaftliches Wohnen in Buxtehude e.V.“ in das Stadthaus gekommen. Sie trotzten spiegelglatten Straßen und Gehwegen, um mit den Vertretern der Stadtverwaltung Gespräche zu führen.

Empfang Stadthaus 2017

Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt und Stadtrat Michael Nyveld bestätigten ihr Engagement für den Verein und die geplanten Projekte in  Buxtehude und erneuerten ihre Zusage, die nötigen Schritte in die dafür zuständigen Ausschüsse einzubringen.

Die Vertreter des Vereins und der in Planung befindlichen Wohnprojekte 2+3 bedankten sich für die Unterstützung und die Bereitschaft, die sich wandelnden Lebensformen im Alter zu unterstützen.

Zurück zu den Berichten geht es hier